Archiv der Kategorie 'B'

Die Philosophin.

Freitag, den 21. Dezember 2007

wenn man das Buch liest hat man irgendwie das Gespür als Fan von historischen Romane so eine Sache (unabhängige Tante findet ihren eigenen Weg) schon einige Malé gelesen zu haben. Tut dem Ganzen aber keinen Abbruch das Buch ist gut und unterhaltsam geschrieben und lässt sich schön in einem Rutsch durchlesen. Sprachlich der einzige Kritikpunkt: [...]

Schlaf, Kindchen, schlaf.

Donnerstag, den 20. Dezember 2007

jene ist das zweite Hörbuch das ich mir in meinem existieren anhöre (Hörspiele aus meiner Kindheit ausgenommen). Mary Higgins Clark ist einem ja eigentlich ein begriff und irgendwie verbinde ich mit dem Namen eine Spannung in Form eines Thrillers oder auch eines Krimis. Bei diesem Hörbuch hat mir die Spannung ein bisschen gefehlt. erstens zum [...]

Ich, Richard

Donnerstag, den 20. Dezember 2007

Da ich zuvor noch keinen Elisabeth Georgin Kriminalroman gelesen oder gehört hatte war ich bereits neugierig wie er denn wohl sein würde. Den Waschzettel hatte ich mir zuvor auf der Rückseite des CD Covers bereits durchgelesen u. lauschte nun gespannt der Story. Der Ansager David Nathan ist ein hervorragender Interpret des Textes u. man hört [...]